Safari-Experten fahren nach Sambia

Großkatzen, Artenreichtum und unberührte Natur abseits der Toristenpfade

Sambia hat mehr zu bieten als die Victoria-Fälle, die zahlenmäßig die meisten Besucher im Land anziehen. Für die beeindruckenden Naturschauspiele, abwechslungsreiche Landschaften und unberührte Natur geben Afrika-Profis Sambia den Beinamen „the real africa“. Und es stimmt!

Selbst erfahrene und vielgereiste Safari-Experten, wie auch unsere Kollegin Jasmin Feierabend, sind restlos begeistert und nachhaltig beeindruckt von Sambia:
„Das Land ist der absolute Wahnsinn! Ganz ursprünglich, viele viele Tiere und nur ganz wenig Menschen und Fahrzeuge.“ Hier ist man in Nationalparks noch alleine im Jeep bei der Wildtierbeobachtung!

Mekka der Großkatzen- und Leopardenliebhaber

In den zahlreichen Nationalparks, Naturreservaten und bei Gaming Lodges wird die Vielfalt und der Artenreichtum von Tieren in freier Wildbahn schnell ersichtlich. Viele bekannte Säugetiere in großen Herden ziehen durch die weite Landschaft, unglaublich viele Elefanten und Hippos, aber auch Giraffen, Löwen, Zebras, Impalas und Büffel.  Es ist keine Seltenheit den „Big Five“ bei einer Wildtierbeobachtung zu begegnen, nur der Bestand der Nashörner hat sich in Sambia bisher noch nicht erholt. Sambia ist das Mekka für alle Liebhaber von Großkatzen und besonders der sonst so seltenen Leoparden.
„Wer schon ein paar Mal in Afrika war und immer noch keine Leoparden gesehen hat, MUSS nach Sambia!“ Jasmin schwärmt weiter: „Dieses Land scheint ein wahres Paradies für diese scheuen Großkatzen zu sein. In nur 8 Tagen habe ich gleich 5x Leoparden gesehen.“

Das wahre Afrika-Erlebnis

In Sambia ticken die Uhren noch anders, selbst für afrikanische Verhältnisse. Die Entfernungen sind sehr weitläufig, die Straßenverhältnisse sehr schlecht und oft selbst für geübte Selbstfahrer nicht zu meistern. Besonders reizvoll sind Flugsafaris und oft auch die beste Art in diesem Land voranzukommen. Jasmin Feierabend war für afrika tours individuell vor Ort um die Qualitätsstandards für unsere Kunden zu überprüfen. Bedenken zu mangelnder Hygiene kann unsere Kollegin gänzlich auslöschen, im Gegenteil: „Die Unterkünfte sind super, von einfachem Buschcamp bis zur luxuriösen Lodge ist für jeden etwas dabei. Dabei sind alle sauber, das Essen ist überall wirklich exzellent und ein traumhaftes Plätzchen für einen entspannten Sundowner findet sich auch in jeder Unterkunft!“ Ihr Fazit: Nichts wie hin, wenn man das pure und authentische Afrika erleben möchte!

Besondere Erlebnisse – selbst für Safari-Experten!

Landschaftlich gibt es einiges zu entdecken in Sambia und gerade für Aktivurlauber ist dies das optimale Reiseziel. Denn hier kann man nicht nur im offenen Jeep auf Pirschfahrten gehen, sondern auch per Kanu oder zu Fuß, also sogenannte „Walking Safari“.  Es ist ein ganz anderes Erlebnis den Tieren „auf Augenhöhe“ zu begegnen und die Natur hautnah zu erleben. „Man sieht so viel mehr als aus dem Jeep. Auch die Pflanzen und kleineren Tier und die zahlreichen scheuen Vogelarten, die es hier gibt!“

Passende Reisen zu diesem Beitrag

Zambias Wildlife & der große Malawi-See

15 Tage: Interessante Flugsafari durch Zambia und nach Malawi

  • Naturkulissen aus der Vogelperspektive bei den Flugtransfers
  • Unterbringung in komfortablen und hochwertigen Lodges
  • Tierbeobachtungen am Luangwa Fluss
  • Abwechlungsreiche Pirschaktivitäten im South Luangwa National Park
  • Badeaufenthalt auf Nankoma Island am Lake Malawi

› zur Reise

ab 5.950 €

Zambia Highlights Relaxed

15 Tage: Entspannte Flugsafari zu den Highlights Zambias

  • Transfer zwischen den Luxuscamps im Buschflugzeug
  • Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Zambezi Fluss
  • Die atemberaubenden Viktoriafälle
  • Abwechlungsreiche Safariaktivitäten im Lower Zambezi National Park
  • Unberührte Wildnis im South Luangwa National Park
  • Großer Tierreichtum im Nsefu Sektor

› zur Reise

ab 9.151 €

Zambia – „grünes Herz” Afrikas

15 Tage: Fly-In Safari zu den Highlights Zambias

  • Faszinierende Landschaftskulissen aus dem Buschflugzeug
  • Kleine idyllische Camps mit exzellentem Service
  • Artenvielfalt im South Luangwa Valley
  • Aufregende "Walking Safaris" im South Luangwa National Park
  • Unangetastete Wildnis im Lower Zambezi National Park
  • Aufenthalt in Livingstone mit Besuch der Viktoria Fälle

› zur Reise

ab 6.989 €

Geheimtip Zambia – Natur hautnah

14 Tage: Exklusive Fly-In-Safari ins unberührte Zambia

  • Transfers im Buschflugzeug
  • Naturnahes Buscherlebnis in komfortablen Safari-Camps
  • Interessante Pirschaktivitäten im South Luangwa National Park
  • Tierbeobachtungen am Lower Zambezi abseits der Touristenpfade
  • Wunderschöne Regenbögen an den Viktoriafällen
  • Romantischer "Sundowner Cruise" auf dem Zambezi Fluss

› zur Reise

ab 9.684 €