• Safaritruck
  • Campfeuer Okavango Delta
  • Löwe in Moremi
Botswana Wildlife Breakaway

Kleingruppenreise durch Zimbabwe, Botswana und Namibia

Kategorie Standard: DZ p.P. EZ-Zuschl.
01.Jan - 31.Dez 4.549,- Euro 990,- Euro

Flugzuschläge (saisonal bedingt)

28.Jun - 18.Nov 138,- Euro
13.Dez - 27.Dez 276,- Euro
Deutschsprachige Termine 75,-

oder rufen Sie uns jetzt an:

+ 49 (0)89 / 327 292 88

Karte & Reiseverlauf: Botswana Wildlife Breakaway -Kleingruppenreise durch Zimbabwe, Botswana und Namibia
Höhepunkte: 
  • Afrika „pur“ - 3 Länder in der Kleingruppe erleben
  • Hwange Nationalpark – die Heimat großer Elefantenherden
  • Nata Vogelschutzgebiet
  • Nacht-Pirsch im Khwai Gebiet
  • Moremi Wildreservat – vielfältig und artenreich
  • Mokoro-Fahrt und geführte Wanderung im Okavango Delta
  • Greater Bwabwata Nationalpark
  • Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss
  • Besuch der spektakulären Victoria Fälle

Das Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88

Eingeschlossene Leistungen: 
  • Flüge in der Economy-Klasse ab/bis Frankfurt/München
  • Unterbringung Basis DZ
  • Rundreise im 12-Sitzer Safari-Fahrzeug, englischsprachiger Driver/Guide
  • Parkeintrittsgebühren
Nicht eingeschlossenen Leistungen: 
  • Persönliche Ausgaben, Getränke, Trinkgelder
  • Visagebühren Unikaza Visum USD 50,-
  • Rail&Fly (EUR 64) oder Lufthansa-Zubringer-Flüge innerdeutsch (ca. EUR 180)
  • Reiseversicherungen

1. TAG: DEUTSCHLAND – SÜDARIKA

Flug von Deutschland nach Johannesburg.

2. TAG UND 3. TAG: VICTORIA FALLS/ZIMBABWE

Ankunft in Johannesburg und Weiterflug nach Victoria Falls. Transfer zum Hotel. Am Abend Zusammentreffen der Gruppe mit dem Guide im Hotel. Den zweiten Tag haben Sie für optionale Aktivitäten zur freien Verfügung. Abends unternehmen Sie eine entspannte Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Zambezi.

A’Zambezi River Lodge (ÜF) (o. ä)

4. TAG: CAPRIVI/NAMIBIA

Heute fahren Sie über die Grenze nach Namibia bis zum Camp am Ufer des Kwando Flusses. Die Unterkunft erreichen wir am späten Nachmittag, sodass am Abend noch Zeit bleibt, den Sonnenuntergang zu genießen und dabei Krokodile und Nilpferde zu beobachten.

Camp Kwando (VP) (o. ä)

5. TAG UND 6. TAG: OKAVANGO DELTA/BOTSWANA

Morgens unternehmen Sie eine Pirschfahrt im Greater Bwabwata Nationalpark wo Elefanten, Rotschimmel, Kudus und Büffel gesichtet werden können. Anschließend Weiterfahrt nach Etsha 13 an der westlichen Grenze des Okovango Deltas. Im Gegensatz zu anderen Deltas auf der Welt mündet dieses nicht ins Meer, sondern fließt in die Kalahari Wüste, was es einzigartig macht. Am nächsten Morgen unternehmen Sie eine Mokoro-Fahrt und unternehmen eine geführte Wanderung, während der Sie weitere Tiere sehen können, die in diesem Paradies beheimatet sind.

Guma Lagoon Camp (VP) (o. ä)

7. TAG: KHWAI FLUSS/BOTSWANA

Nach dem Frühstück Fahrt über Maun zum Camp im Khwai Gebiet gelegen. Diese Gegend ist bekannt für ihre große Konzentration an Säugetieren.

Khwai Bedouin Camp (o. ä)

8. TAG: KHWAI FLUSS

Im offenen 4x4 Allrad-Fahrzeug erkunden Sie die Region und treffen hoffentlich auf viele Wildtiere, die diese Gegend regelmäßig durchstreifen. Nach dem Abendessen nimmt Sie Ihr Guide mit auf eine Nacht-Pirsch, wo Sie seltene nachtaktive Tiere sehen können.

Khwai Bedouin Camp (VP) (o. ä)

9. TAG: MOREMI WILDRESERVAT

Fahrt in das berühmte Moremi Wildtierreservat, das als eines der schönsten und vielfältigsten Wildtierreservate in Afrika gilt. Sie verbringen den ganzen Tag in der unberührten Natur mit interessanten Tierbeobachtungen.

Khwai Bedouin Camp (VP) (o. ä)

10. TAG: NATA/BOTSWANA

Sie verlassen heute den Busch und fahren weiter zu den Makgadikgadi-Salzpfannen, den größten Salzpfannen der Erde. Die Unterkunft erreichen Sie am späten Nachmittag.

Nata Lodge (HP) (o. ä)

11. TAG: NATA VOGELSCHUTZGEBIET UND CHOBE PARK

Morgens Besuch des Nata Vogelschutzgebiets mit fantastischer Aussicht über die Sowa Pan, ein Teil der Greater Makgadikgadi Pfannen. Nach dem Frühstück setzen Sie die Reise dann nach Kasane fort, dem Tor zum Chobe Nationalpark. Nachmittag zur freien Verfügung für optionale Aktivitäten.

Chobe Safari Lodge (HP) (o. ä)

12. TAG: CHOBE NATIONAL PARK

Am Morgen starten Sie mit einer hoffentlich spektakulären Pirschfahrt im Chobe Nationalpark. Zum Frühstück geht es dann zurück in die Lodge, bevor Sie am Nachmittag die Umgebung des Chobe Flusses mit dem Boot erkunden. Hier können Sie Elefanten, Flusspferde, Löwen, Krokodile und zahlreiche Vögel aus nächster Nähe beobachten.

Chobe Safari Lodge (HP) (o. ä)

13. TAG BIS 16. TAG: HWANGE NATIONALPARK/ ZIMBABWE

Heute überqueren Sie die Grenze nach Zimbabwe. Fahrt zur Lodge am Hwange Nationalpark gelegen. Die nächsten Tage stehen ganz im Motto „Pirschfahrten“. Hwange ist eines der artenreichsten Wildtierreservate und Heimat für große Elefantenherden, Büffel, Zebras und zahlreiche Giraffen, viele Raubtiere und bedrohte Tierarten sowie eine vielfältige Vogelwelt. Besuch des Wildhunde Schutzzentrums.

Sable Sands (VP) (o. ä)

16. TAG: RÜCKFLUG VON VICTORIA FALLS

Morgens Transfer zurück nach Victoria Falls. Rückflug von Victoria Falls nach Johannesburg und Weiterflug nach Deutschland.

17. TAG: ANKUNFT IN DEUTSCHLAND

Ankunft am Morgen.

Dieses Programm ist ein Reisevorschlag und kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88