• Erleben Sie einsame Sandstrände und herrliche Wanderungen im unberührten Robberg Nature Reserve bei Plettenberg Bay
Best of South Africa

Flugsafari Krüger Park und Mietwagentour Garden Route

Kategorie Standard: DZ p.P. EZ-Zuschl.
01.Jan - 31.Okt 5.918,- Euro a.A.
01.Nov - 31.Dez 6.271,- Euro a.A.

Flugzuschläge (saisonal bedingt)

28.Jun - 18.Nov 138,- Euro
13.Dez - 27.Dez 276,- Euro

oder rufen Sie uns jetzt an:

+ 49 (0)89 / 327 292 88

Karte und Reiseverlauf: Best of South Africa - Flugsafari Krüger Park und Mietwagentour Garden Route
Höhepunkte: 
  • Unterbringung in exklusiven privaten Lodges
  • Flug im Kleinflugzeug ins private Wildreservat
  • Aufenthalt in einer exklusiven Safarilodge im Manyeleti Private Game Reserve
  • Fahrt entlang der abwechslungsreichen Garden Route
  • Ausflug in die Tsitsikamma Berge
  • Weinverkostungen in der Weinregion am Kap
  • Erleben Sie die "Rainbow Nation" im pulsierenden Kapstadt
  • Fischerhafen in Hout Bay

Das Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88

Eingeschlossene Leistungen: 
  • Flüge in der Economy-Klasse ab/bis Frankfurt/ München
  • Unterbringung Basis DZ
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Mietwagen Toyota Corolla o.ä./AC inkl. Versicherung ohne Selbstbehalt
  • unbegrenzte Kilometer
  • 2. Fahrer
  • GPS
Nicht eingeschlossenen Leistungen: 
  • Persön­liche Ausgaben
  • Benzin, Getränke, Trinkgelder
  • Parkeintrittsgebühren
  • Rail&Fly (EUR 69) oder Lufthansa-Zubringer-Flüge innerdeutsch (ca. EUR 180)
  • Reiseversicherungen
  • Einwegmietgebühren

1. Tag: Deutschland – Südafrika

Abflug am Abend von Deutschland nach Johannesburg/Südafrika.

2. bis 5. Tag: Manyeleti Private Game Reserve

Im privaten Manyeleti Game Reserve in Südafrika werden exzellente Safariaktivitäten angeboten

Weiterflug nach Hoedspriut und Transfer in das Manyeleti Game Reserve zur exklusiven Lodge. Jede der sechs Safari-Suiten verfügt über einen eigenen „Plunge-Pool“ und liegt idyllisch inmitten des afrikanischen Busches. Die Aussicht über die afrikanische Savanne beeindruckt alle Gäste zumal die Tiere hier in freier Wildbahn fantastisch zu beobachten sind. Safaris im offenen Landrover, ein romantisches Abendessen in einem traditionellen „Boma“ und spannende Nachtpirschfahrten erfreuen jeden „Afrika-Fan“.

Tintswalo Safari Lodge (VP/Aktivitäten) (Kat. Explorer Suite)

5. Tag: Port Elizabeth

Nach einer letzten Pirschfahrt Flug von Hoespruit über Johannesburg nach Port Elizabeth. Übernahme eines Mietwagens und kurze Fahrt zum Hotel.

Radisson Blu Hotel Port Elizabeth (ÜF) (Kat. Superior)

6. Tag: Garden-Route – St. Francis Bay

Kurze Weiterfahrt zum Ferienort St. Francis Bay. Im „Sylt von Südafrika“ verbringen Sie den Tag an den Dünen übersäten Stränden und am blauen Meer des Indischen Ozeans.

The Sands @ St. Francis (ÜF)

7. und 8. Tag: Plettenberg Bay

Genießen Sie bei einem kühlen "Sundowner" die Atmosphäre des üppigen Urwaldes bei Plettenberg Bay in Südafrika

Weiterreise auf der Garden Route vorbei an Plettenberg Bay zur eleganten Lodge. Mit Blick auf grüne Hügel und die Langkloof Mountains bietet die Tamodi Lodge einen Infinity Pool und ein geräumiges Zimmer mit Kamin.

Tamodi Lodge (ÜF)

9. Tag: Swellendam

Weiterreise via Knysna nach Swellendam zur Lodge. Genießen Sie hier das angenehme Ambiente und die Gastfreundschaft.

Rothmann Manor (ÜF)

10. und 11. Tag: Franschhoek – Weingebiet

Kosten Sie die besten Weine Südafrikas auf einer idyllischen Weinfarm in Franschhoek

Fahrt zu den Obst- und Weinanbaugebieten der fruchtbaren Kapprovinz. Das Babylonstoren, ist eine luxuriöse Cape Dutch Farm aus dem 18. Jahrhun- dert und steht zwischen Paarl und Franschhoek. Der Blick von den in eleganten weiß gehaltenen Cottages schweift auf die Weinberge und den riesigen Bio- garten, wo Hühner, Gänse und Enten frei und glück- lich durch die Gegend laufen. Besichtigen das Gut zu Fuß oder auf dem Fahrrad. Da guter Wein in Südafrika genauso zum Wohlbe nden gehört wie Wellness und gesunde Küche, produziert das junge Babylonstoren- Weingut mittlerweile eigene Weiß- und Rotweine, die es exklusiv im neuen Wine Shed zu verkosten gibt.

Babylonstoren (ÜF) Bedroom Suite

12. bis 16. Tag: Kapstadt

Erleben Sie das lebendige Treiben an der Waterfront in Kapstadt

Kurze Fahrt nach Kapstadt. Das exklusive Tintswalo Atlantic liegt in einer umwerfenden Kulisse am Fuße des Chapman’s Peak und begeistert mit seinem Ausblick auf das Fischerdorf Hout Bay. Die individuell dekorierten Suiten mit geräumigen en suite Badezimmern befinden sich buchstäblich am Rande des Ozeans, mit einzigartigem Ausblick auf das Meer und den majestätischen Sentinel-Felsen. Die Suiten versprechen höchsten Komfort und Privatsphäre, und eine Walbeobachtung ist zu bestimmten Jahreszeiten von den bodenhohen Fenstern – sogar im Badezimmer – ganz einfach möglich. In den kommenden Tagen erkunden Sie die Kapregion.

Tintswalo Atlantic (ÜF) (Kat. Suite)

16. Tag: Rückflug von Kapstadt

Am Nachmittag Fahrt zum Flughafen und Rückgabe des Mietwagens. Rückflug nach Deutschland.

17. Tag: Ankunft Deutschland

Ankunft am frühen Morgen.

Dieses Programm ist ein Reisevorschlag und kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88