Wasserknappheit in Kapstadt

save like a local

Kapstadt hat jetzt bereits für 2019 den „Day Zero“ abgesagt, den Tag an dem die kommunale Wasserversorgung für die Millionenstadt zusammenbrechen würde. Dank einigen Regenschauern im Hinterland von Kapstadt in der Region des Wasser-Reservoirs hat sich der Wasserstand im Stausee von Kapstadt wieder einpegeln können. Doch der Wasservorrat ist noch lange nicht wieder aufgefüllt und es heißt weiter: Wasser sparen!

save-like-a-local-Plakat-Kapstadt

Die knappe Wassersituation ist kein Grund, nicht in die Mother City Kapstadt zu reisen. Doch damit die Wasserversorgung auch in Zukunft nicht zusammenbrich, fordert Kapstadt auf, Wasser zu sparen wo es nur geht. Damit sind auch die jährlich rund 8 Millionen Touristen angesprochen und wir geben Reisenden hier die besten Tipps zu „SAVE LIKE A LOCAL“!

2-minute-showersongs-Südafrika

Zwei Minuten Duschen mit Südafrikas bekanntesten Musikern

Während Sie duschen, singen die bekanntesten Musiker Südafrikas Dusch-Songs mit einer Länge von genau 2 Minuten. Länger sollten Sie unter der Dusche nicht brauchen, wenn Sie wasser sparen wollen. Lust mit Südafrikanischen Hits wassersparend zu duschen?
So geht’s: Song einschalten, voll aufdrehen und unter die Dusche stehen. Während man sich einseift und die Haare einschäumt sollte man das Wasser ausstellen. Kurz ausspülen und abbrausen. Wenn der Song endet, sollte auch das Duschen beendet sein.

Hier findest du Südafrikas 2-Minuten-Shower-Hits.

Wasser-sparen-Kapstadt-Handtuecher-Tipps-afrikatours-individuell

Benutzen Sie Ihr Handtuch mehrmals

Stellen Sie sich einfach mal vor, wie viele Handtücher rund 8 Mio. Touristen im Jahr in Kapstadt verbrauchen und wie viele Waschmaschinenladungen es sind, wen jeder dieser Touristen täglich ein frisches Handtuch benutz. Ja genau, eine Zahl mit sehr sehr vielen Nullen! Übrigens: Eine Waschladung in einer modernen Maschine verbraucht im Durschschnitt 49 Liter Wasser. Beim Schreckensszeario des Day Zero bekommt jeder Einwohner nur 50 Liter frisches Wasser pro Tag für sich zur Verfügung gestellt.

Wasser sparen ist mit Handtüchern und Bettwäsche ganz einfach – benutzen Sie Ihr Handtuch und auch die Bettwäsche einfach mehrmals, am besten Ihren ganzen Aufenthalt lang. 

Jeep-in-Kapstadt-schmutzig

Der neueste Schrei: schmutzige Autos!

Der Mietwagen ist nicht sauber poliert bei der Übergabe – perfekt! Jetzt sehen Sie im Straßenverkehr aus wie ein echter „Local“, denn in Kapstadt ist jede Art von Autowäsche schon seit langem verpönt. Ein zu hoher Wasserverbrauch kann teure Strafen nach sich ziehen. Autowaschanlagen und den grünen Rasen im Vorgarten der schönen Villen suchen Sie in Kapstadt vergebens!

Pool-in-Kapstadt-trotz-Wasserknappheit

Oh Schreck – der Pool ist gefüllt

Viele Hotels in Kapstadt haben sich längst der Wasserknappheit angepasst und Wasser-Recyclinganlagen installiert. Sie brauchen also kein schlechtes Gewissen haben, wenn sie nach einem Tag auf den Straßen in Kapstadt im Hotel in’s kühle Nass springen. Das Poolwasser wird recycelt, immer wieder gefiltert und aufbereitet. Die Wasserqualität bleibt hervorragend und wird täglich getestet. So macht Baden Spaß ohne das Wasser zu VER-brauchen. In großen Hotels wurden auch sogenannte Grauwasseranlagen installiert. Wasser aus den Zimmer-Duschen werden beispielsweise in den Spülkästen der Personaltoiletten wiederverwendet. Und in den Gästebadewannen wurden die Stöpsel entfernt! Baden Sie lieber im Pool oder Duschen Sie kurz.  Dazu mehr in unserem Tipp weiter oben zum Zwei-Minuten-Duschen.

Wasserknappheit-Kapstadt-Bewusster-Umgamg-mit-Wasser

Entwickeln Sie ein neues Bewusstsein für Wasser

Nicht jeder Bewohner in Kapstadt hat ein Zuhause mit fließendem Wasser. In vielen Townships ist der tägliche Gang mit dem Kanister zum Brunnen noch Alltag. Wasser ist Leben und es tut uns wasserverwöhnten Europäern sicherlich gut, darüber nachzudenken, schonend mit natürlichen Ressourcen und Rohstoffen umzugehen – ganz unabhängig ob wir müssen oder noch nicht. Wussten Sie, dass in Südafrika Regenwasser, Bäche, Quellen und Flüsse per Gesetz dem Staat gehören? Und die Regierung vergibt dann die Rechte, dieses Wasser zu nutzen und zu speichern.

save-water-in-Kapstadt

Save Water - Drink Wine!

Die Wasserknappheit bezieht sich vor allem auf Kapstadt und die nähere Umgebung. Regionen wie Durban und Johannesburg haben kaum Probleme. „Save Water – Drink Wine“ hat natürlich nichts mit dem Wasservorrat Kapstadts zu tun, dennoch ist es ein wertvoller Tipp! Verbinden Sie mit Ihrem Aufenthalt in Kapstadt einen Ausflug zu den zahlreichen Weingütenr in den Winelands um Stellenbosch und Franschoek. Viele sind zu modernen Hotels und Hideaways ausgebaut und bieten Winetastings der regionalen und eigenen Weine an.

Passende Reisen zu diesem Beitrag

Südafrika „Walk on the Wild Side”

21 Tage: Mietwagen-Rundreise entlang der Wild Coast – aktiv und naturnah

  • Landestypische Unterkünfte im 3*-4* Bereich
  • Die "Mother City" Kapstadt
  • Wanderungen im De Hoop Nature Reserve
  • zahlreiche Aktivitäten an Garden Route
  • Wandern im Tsitsikamma National Park
  • Pirschfahrten im Addo Elephant National Park
  • Badeaufenthalt in Chintsa
  • Unangetastete Natur und "Xhosa" Kultur an der Wild Coast

› zur Reise

ab 2.968 €

Erdhörnchen

22 Tage: Attraktive Mietwagen-Rundreise

  • ausgewählte und charmante Unterbringung in 4*-5* Lodges
  • Aufenthalt in der Metropole Kapstadt
  • Walbeobachtung in Hermanus (saisonal zwischen Juni und Dezember)
  • Austern Essen in Knysna an der Garden Route
  • Badetage in St. Francis Bay
  • Tierbeobachtungen im Hluhluwe National Park
  • Pirschfahrten im berühmten Krüger National Park
  • Blyde River Canyon an der Panorama Route

› zur Reise

ab 3.198 €

You are my Sunshine

18 Tage: Honeymoon Safari in Südafrika – Badefreuden auf Mauritius

  • Komfortable Unterkünften im 3-4* oder wahlweise im 4-5* Bereich
  • Pirschfahrten und Buschwanderungen im Private Game Reserve
  • Aufenthalt im bezaubernden Städtchen Franschhoek im Weinanbaugebiet der Kapregion
  • Aufenthalt in Kapstadt mit Möglichkeit den Tafelberg und das Kap der Guten Hoffnung zu besuchen
  • Romantische Tage an weißen Sandstränden von Mauritius

› zur Reise

ab 3.983 €

Best of South Africa

17 Tage: Flugsafari Krüger Park und Mietwagentour Garden Route

  • Unterbringung in exklusiven privaten Lodges
  • Flug im Kleinflugzeug ins private Wildreservat
  • Aufenthalt in einer exklusiven Safarilodge im Manyeleti Private Game Reserve
  • Fahrt entlang der abwechslungsreichen Garden Route
  • Ausflug in die Tsitsikamma Berge
  • Weinverkostungen in der Weinregion am Kap
  • Erleben Sie die "Rainbow Nation" im pulsierenden Kapstadt
  • Fischerhafen in Hout Bay

› zur Reise

ab 5.918 €

Südafrika zum Kennenlernen

17 Tage: Preiswerte Mietwagen-Rundreise

  • Unterbringung in familiären Lodges mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Der immergrüne Blyde River Canyon
  • Die "Big 5" im Krüger National Park
  • Die "Mother City" Kapstadt
  • Die beeindruckende Kapregion mit ihren fruchtbaren Weinbaugebieten
  • Fahrt entlang der Garden Route
  • Besuch einer Straußenfarm in Oudtshoorn
  • Aufenthalt am Strand in Jeffrey's Bay

› zur Reise

ab 2.898 €

Bush & Cape Adventure

16 Tage: Geführte Safari mit anschliessendem Aufenthalt in der Kapregion

  • Geführte Gruppen Safari mit anschließendem Individualaufenthalt in Kapstadt
  • Besuch des Goldgräberstädtchens Pilgrim's Rest
  • Der atemberaubende Blyde River Canyon
  • Englischsprachig geführte Safari im privaten Wildreservat
  • Individueller Aufenthalt & Flexibilität im vielseitigen Kapstadt

› zur Reise

ab 2.563 €

Mit Kindern durch Südafrika reisen

15 Tage: Kinderfreundliche Mietwagen-Rundreise

  • Familienfreundliche Gästehäuser
  • Großes Angebot an Freizeitaktivitäten für die ganze Familie
  • Buschexpeditionen in der malariafreien Waterberg Region
  • Aufenthalt auf einer Farm in der Weinregion von Stellenbosch
  • Walbeobachtung in Hermanus (saisonal von Juni bis Dezember)
  • Kapstadt mit seinen zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten

› zur Reise

ab 4.346 €

Probier’s mal mit Gemütlichkeit ...

17 Tage: Mietwagen-Rundreise Krüger Park und Kapstadt

  • Mietwagen-Rundreise mit hohem Erholungswert
  • Unterbringung in einfachen Lodges im 3* Bereich
  • Geführte Radtour durch das Township Soweto
  • Entdecken der landschaftlich reizvolle Provinz Mpumalanga
  • Besuch des beeindruckenden Blyde River Canyons
  • Tierbeobachtungen im Krüger National Park
  • Entspannter Aufenthalt im facettenreichen Kapstadt
  • Viel Zeit zum Relaxen für erholungsbedürftige Urlauber

› zur Reise

ab 2.876 €