• Lemur in Anjajavy
Buschabenteuer, Lemuren & Traumstrände

Flugsafari Botswana mit Anschlussprogramm Madagaskar

Kategorie Standard: DZ p.P. EZ-Zuschl.
01.Jan - 31.Mär 9.122,- Euro a.A.
01.Apr - 14.Jun 9.509,- Euro a.A.
15.Jun - 30.Jun 10.756,- Euro a.A.
01.Jul - 12.Jul 11.579,- Euro a.A.
13.Jul - 31.Okt 12.099,- Euro a.A.
01.Nov - 30.Nov 10.061,- Euro a.A.
01.Dez - 31.Dez 9.122,- Euro a.A.

Flugzuschläge (saisonal bedingt)

28.Jun - 18.Nov 138,- Euro
13.Dez - 27.Dez 276,- Euro

oder rufen Sie uns jetzt an:

+ 49 (0)89 / 327 292 88

Reiseverlauf Buschabenteuer, Lemuren & Traumstrände - Flugsafari Botswana mit Anschlussprogramm Madagaskar
Höhepunkte: 
  • Botswana und Madagaskar eindrucksvoll erleben
  • Luxus Flugsafari in Botswana
  • Safarihighlights im Okavango Delta
  • Lemuren und Traumstrände im Norden Madagaskars
  • 7 private Badebuchten im Anjajavy Resort

Das Programm kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88

Eingeschlossene Leistungen: 
  • Flüge in der Economy-Klasse ab/bis Frankfurt/ München
  • Übernachtung Basis Doppelzimmer/ Luxus-Doppelzelt
  • Mahlzeiten laut Programm
  • Transfers und Flugtransfers
  • Aktivitäten in Botswana mit englischsprachigem Guide/Ranger
Nicht eingeschlossenen Leistungen: 
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Rail&Fly (EUR 69) oder Lufthansa-Zubringer-Flüge innerdeutsch (ca. EUR 180)
  • Visagebühren Madagaskar (EUR 25)
  • Reiseversicherungen

1. Tag: Deutschland – Südafrika

Am Abend Abflug von Deutschland nach Johannesburg.

2. und 3. Tag: Okavango Delta

Camp Kanana Elefant

Ankunft in Johannesburg am Morgen und Weiterflug nach Maun. Transfer im Buschflugzeug zum Luxus-Camp Kanana auf einer Insel im Xudum Fluß. Von den Luxuszelten bietet sich ein herrlicher Blick über die Lagune. Im Mokoro erforschen Sie auf glasklaren, verästelten Wasserwegen die Tier- und Pflanzenwelt des Deltas. Am Abend genießen Sie den unwiderstehlichen Zauber eines farbprächtigen Sonnenuntergangs und lauschen den Anekdoten der Ranger und den Tierstimmen der Nacht.

Camp Kanana (VP/Pirschaktivitäten)

4. und 5. Tag: Moremi Wildreservat

Camp Okuti

Transfer im Buschflugzeug zum Camp Okuti, idyllisch unter schattenspendenden Bäumen am Rande der Xakanaka-Lagune gelegen. Sie durchstreifen die Savanne im 4x4 Landrover in Begleitung erfahrener Ranger und fast hinter jedem Busch verbirgt sich eine Überraschung. Auch hier präsentiert sich Botswana von seiner schönsten Seite.

Camp Okuti (VP/Pirschaktivitäten)

6. und 7. Tag: Selinda Spillway

Great Plains

Flugtransfer über die Weiten des Okavango Deltas zum nächsten Camp. Das Selinda Explorers Camp bietet im ostafrikanischen und orientalischen Stil ein authentisches Buscherlebnis. Die vier geräumigen Zelte sind komfortabel eingerichtet mit zum Himmel hin offener Dusche und WC. Auch das Hauptzelt erinnert an Hemingways Safariberichte. Hier oder im Boma unter freiem Himmel am Lager­feuer werden die Mahlzeiten serviert. Tagsüber können Sie die unberührte Natur genießen und das umliegende Linyanti Sumpfgebiet mit seiner artenreichen Vogelwelt erforschen.

Selinda Explorer Camp (VP/Pirschaktivitäten)

8. Tag: Maun – Johannesburg

Flug im Bush-Flugzeug zurück nach Maun und Rückflug nach Johannesburg. Das Hotel liegt direkt gegenüber der Abflug-/Ankunftshalle des Flughafens.

Intercontinental O.R.Tambo Airport Hotel (ÜF)

9. Tag: Antananarivo

Antananarivo

Am Morgen Flug von Johannesburg nach Madagaskar. Transfer zur Unterkunft schön am Hang mit Blick über die Hauptstadt gelegen. Am Abend unternehmen Sie einen kleinen Ausflug und machen einen "Sundowner" mit Blick über die Stadt.

Maison Gallieni (ÜF)

10. bis 15. Tag: Anjajavy

Anjajavy Resort

Transfer zum Hotel und Abflug in den Nordwesten. Hier erwartet Sie das Anjajavy Resort (Relais & Chateuux). Die Anlage verfügt über sieben Strände, welche Sie zu Fuß oder auch auf dem Wasserweg erkunden können. Die luxuriösen Bungalows sind auf Holzstelzen erbaut und jedes bietet Meerblick und eine eigene Veranda. Zu den weiteren Annehmlichkeiten der Anlage gehört ein großer Pool. Das Hotel wird regelmäßig von Lemuren, die hier leben, besucht und am besten können Sie diese am Nachmittag beim „High-Tee“ im schönen Garten beobachten. Ebenso werden diverse Ausflüge in die Umgebung angeboten und Liebhaber der guten Küche kommen voll auf Ihre Kosten.

Anjajavy Hotel (HP) (Kat. Luxury Villa)

15. Tag: Rückflug von Anjajavy

Anjajavy Zimmer

Am Vormittag Rückflug nach Antananarivo. Am frühen Nach­mittag Rückfug über Johannesburg nach Deutschland.

16. Tag: Ankunft in Deutschland

Ankunft am Morgen.

Dieses Programm ist ein Reisevorschlag und kann nach Ihren Wünschen individuell angepaßt werden. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne: + 49 (0)89 / 327 292 88